Wir über uns

Michael Müller reitet seit seinem 13. Lebensjahr Islandpferde und züchtet sie seit 20 Jahren. Nach dem Studium der Geologie hat er sein Hobby zum Beruf gemacht.

Mit großer Kompetenz fördert er ambitionierte Turnierreiter und bringt mit seinem Einfühlungsvermögen ängstliche Reiter sicher aufs Pferd. Anfänger schätzen den humorvollen und spielerischen Einstieg in die Reiterei und können so rasch den Tölt auf den Islandpferden genießen.

Michael nimmt dem Reiter die Sorge um sein Pferd und schult ihn u.a. in der Wahrnehmung um die Gesundheit des Tieres.

Obwohl er mit Leidenschaft unterrichtet und Pferde züchtet, findet Michael nebenbei noch Zeit an seinem Barkas zu schrauben. Immer mit einem flotten Spruch auf den Lippen, einem orangefarbenen T-Shirt am Leib und der Pfeife im Mundwinkel – so lebt Michael sein Motto „Das Leben ist zu kurz, um dreigängige Pferde zu reiten…“

Julia Müller, Ehefrau von Michael, blickt auf einige erfolgreiche Turnierteilnahmen auf Pferden aus Michaels Zucht zurück. Nach der Geburt des gemeinsamen Sohnes unterstützt sie Michael auf dem Hof bei Beritt und Versorgung der Pferde.

Paul (geb. 28.08. 2012) hat ein Brüderchen bekommen. Theo (geb. 22.10.2015) ist nun der jüngste Spross im Hause Müller.

Seit dem 1. Februar 2016 werden wir von Julia Nieraese beim Beritt und der Ausbildung der Jungpferde unterstützt. Jule reitet bereits seit 2010 bei uns. Nach ihrem Abitur 2015 lebte sie ein halbes Jahr auf Island bei Sigga Pje. Nun freuen wir uns sehr, dass sie fest zu unserem Team gehört.

Guinness

 

Im März 2012 mussten wir uns leider nach 14 wundervollen Jahren von unserer Setter-Hündin verabschieden.

Audrey -R.I.P-

Amy

Horst-Attilla

 

Auch unser "Kampfkater" Horst-Attilla machte sich auf seinen Weg über die Regenbogenbrücke.

Mara

Milow