Neuigkeiten

Heideblütenritt 2019

Auch in diesem Jahr startete der traditionelle Heideblütenritt des Islandpferde Teichgut e.V. auf unserem Gestüt. Es war ein toller Tag, den wir bei gemeinsamen Grillen ausklingen ließen.

Decksaison 2019

Die Decksaison 2019 ist nun fast vorbei. Dieses Jahr hatten sowohl Kobbi als auch Svartur das Vergnügen und so erwarten wir nächstes Jahr mit Freude die Nachkommen unserer zwei Hengste.

Reitlehrgang bei Michael

Am Samstagmorgen versammelten sich die 11 Teilnehmer des Reitlehrgangs mit Michael im Seminarraum, um den Kurs mit einer lehrreichen Theorieeinheit zu beginnen.
Nachdem alle Fragen geklärt waren, sattelten die ersten Reiter motiviert ihre Pferde. Natürlich musste ausgerechnet an diesem Wochenende der Sommer ein Comeback feiern, so dass Pferde, Reiter und Trainer während der Reiteinheiten ordentlich ins Schwitzen kamen. Trotzdem arbeiteten alle konzentriert mit. Ganz individuell wurde der Kurs auf die unterschiedlichen Bedürfnisse von Pferd und Reiter abgestimmt, so dass am Ende jeder mit guten Fortschritten, zufrieden die Heimreise antrat. Wir freuen uns aufs nächste Mal!

Naskur im Training

Nachdem Naskur letztes Jahr seine Jungpferdematerialprüfung erfolgreich absolvierte und sich dann im Deckeinsatz befand, sammelt er nun seine ersten Erfahrungen als Reitpferd. Er entwickelt sich prächtig und zeigt sich während seiner Ausbildung stets kooperativ und motiviert, gepaart mit viel Gangvermögen.  Auch seine Nachzucht überzeugt uns auf ganzer Linie und wir sind gespannt auf das Fohlenbrennen im Herbst.

Projektende!

Endlich! Nachdem die Küche an unserem Seminarraum lange Zeit nur provisorisch eingerichtet war, freuen wir uns jetzt, dass die Küche mit Geschirrspüler, Herd, Mikrowelle und Co. voll funktionsfähig und einsatzbereit ist.

Und das ist nicht alles: Im nagelneuen Sanitärbereich steht unseren Gästen der neuen Toilette und dem Waschbecken nun auch eine exklusive Welnessdusche zur Verfügung.

Ein Bauprojekt ist also beendet, das nächste steht aber schon in den Startlöchern. Ihr dürft gespannt sein...

Fohlen 2019

Alle Fohlen aus dem Jahrgang 2019 sind da! Zwei Stuten und drei Hengste erfreuen sich bester Gesundheit.

FIZO Lingen

Ende Mai war es soweit. Svartur wurde von Jolly Schrenk auf der Fizo in Lingen vorgestellt. Schon beim Vermessen zeigte sich Svartur von seiner besten Seite und ließ das Prozedere gelassen über sich ergehen. Dann wurde es ernst, die Gebäudebeurteilung war an der Reihe. Auch hier war Svartur wie immer ganz gelassen, konzentrierte sich auf seine Vorsteller und präsentierte sich im besten Licht. "Hals, Widerrist und Schulter" wurden mit einer 8.5 belohnt und sein Langhaar konnte mit 9.0 überzeugen, sodass wir uns bei der Exterieurbeurteilung mit einer 8.05 gesamt über die Elite-Beurteilung freuen dürfen.
Weiter ging es nachmittags mit dem ersten Durchlauf der Reiteigenschaften. Und auch hier überzeugte Svartur. Besonders freuen wir uns über die 8.5 für Tölt, sowie Charakter und Gehwille, Form unter dem Reiter und seinen Schritt.
Wir sind sehr zufrieden mit seinen Ergebnissen. Inzwischen ist Svartur wieder zu Hause angekommen und steht neben seinem Training zur Handbedeckung bereit.

Der erste Nachwuchs des Jahres ist da!

Am 10. Mai ist das erste Fohlen auf unserem Gestüt geboren, eine schöne Rappstute mit Stern (M: Freyja vom Müllers Hoff)

 

Und schon am nächsten Tag durften wir am Nachmittag einen kleinen gescheckten Hengst begrüßen (M: Viðja frá Selfossi)

Und weiter geht's

Der Frühling ist endlich in vollem Gange und auch unsere Baustellen sind aus dem Winterschlaf erweckt.
Eingeleitet wurde es mit unserem Frühjahrsputz am 30. März. Zahlreiche Vereinsmitglieder des Islandpferde Teichgut e.V. und Freunde des Hofes erschienen, um den Hof auf Vordermann zu bringen. Boxen wurden gemistet, die Sattelkammer aufgeräumt, geputzt und sortiert sowie der Hof entrümpelt und gefegt. Bei strahlendem Sonnenschein gab es zum Schluss viele Leckereien vom Grill und mitgebrachte Köstlichkeiten, die man sich nach dem anstrengenden Tag mehr als verdient hatte.
Ein großes Dankeschön an alle Helfer.

Aktuell steht unser Projekt "Einsteller-Küche und -Toilette" wieder im Vordergrund. In den Osterferien wurde unermüdlich weiter gearbeitet, so dass nun alle Strom und Wasserleitungen unterirdisch verlegt sind. Nun geht es mit den Arbeiten in den Räumen weiter, sodass diese bald endgültig in Betrieb genommen werden können.

Start ins Jahr 2019

Nachdem das erste größere Event auf unserem Hof mit dem Neujahrsritt nun auch schon einige Tage vorbei ist, freuen wir uns jetzt auf den nächsten Termin: Der traditionelle Bodenarbeitslehrgang bei Michael am 2. und 3. Februar steht vor der Tür! Noch sind wenige Plätze frei, meldet euch gerne bei uns!